Gefördert wird sogar die Energieberatung (Süddeutsche Zeitung)

Sparen heißt die Devise am Bau. Die billigste und klimafreundlichste Kilowattstunde ist die, die nicht verbraucht wird. Und das wird staatlich gefördert.

Subventionen. Sparen heißt die Devise am Bau. Die billigste und klimafreundlichste Kilowattstunde ist die, die nicht verbraucht wird. Und das wird stattlich gefördert.

Gerald Evans, Gründer der Firma GECCI, liefert Informationen zu Einsparpotentialen durch energetische Gebäudesanierung, aber auch zur ganzheitlichen Planung unter Berücksichtigung der Ökobilanz.

"Energetisches Bauen ist eine so komplexe Materie, dass eine gründliche Planung und Baubegleitung durch externe Sachverständige das A und O ist." Das weiß auch die KfW-Bankengruppe, die deshalb Kosten für die Planungsaufgaben übernimmt.

Rufen Sie uns an

Gern erhalten Sie weitere Informationen auch direkt per Telefon(05123) 4077898(werktags 10 Uhr 18 Uhr)

E-Mail

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Mail senden
Online Anfrage

Fordern Sie unsere Investorenbroschüre unverbindlich an.

Jetzt anfragen